Schulordnung

Ich – Du – Wir

Ich trage dazu bei, dass sich jeder in unserer Schulgemeinschaft wohl fühlt.

Freundlichkeit

  • Ich bin zu allen freundlich.
  • Ich sage freundlich „guten Morgen“, „bitte“ und „danke“.
  • Ich frage, wenn ich etwas ausleihen möchte.
  • Ich höre zu und lasse andere ausreden.
  • Ich nehme meine Mitschüler/Mitschülerinnen so wie sie sind.

Hilfe und Unterstützung

  • Ich gebe auch mal etwas ab.
  • Ich mache anderen Mut und tröste sie.
  • Ich hole Hilfe, wenn jemand in Not ist.

Mit Streit umgehen

  • Ich gehe Streit aus dem Weg.
  • Ich spreche mit dem anderen.
  • Ich hole einen Erwachsenen oder Streitschlichter zu Hilfe.

Sauberkeit und Ordnung

  • Ich gehe mit Schulmöbeln und Schulsachen vorsichtig um.
  • Ich räume auf.
  • Ich halte die Toiletten sauber.
  • Ich werfe Abfall in den richtigen Mülleimer.
  • Ich gehe behutsam mit Pflanzen um.

Pausen

  • Ich gehe langsam und ruhig im Schulgebäude.
  • Ich wechsele mich mit anderen an den Spielgeräten ab.
  • Ich kann Stärke zeigen auch ohne Spaßkämpfe.

Absprachen

  • Ich befolge die Anweisungen der Erwachsenen.
  • Ich bin pünktlich.
  • Ich bleibe auf dem Schulgelände.

Ich traue mich …

  • die Wahrheit zu sagen.
  • Kummer und Sorgen anzusprechen.
  • auf andere zuzugehen.
  • Hilfe zu holen.
  • Entschuldigung zu sagen – auch ich mache Fehler.
  • Bescheid zu sagen, wenn mir etwas kaputt gegangen ist

 

Hier finden Sie unsere Schulordnung in der Form, wie sie Ihre Kinder mit nach Hause bringen.